An unserem Standort in Götzis bietet sich eine anspruchsvolle Fachfunktion als

Projektleiter/-in Elektrotechnik

Aufgabengebiet:

- Erarbeitung nachhaltiger Lösungen zur Optimierung von Maschinen, Anlagen und Montageautomaten
- Mitarbeit bei der Neuanlagenbeschaffung
- Festlegung der Sicherheitstechnik und Einhaltung der geltenden Vorschriften und Normen im technischen Bereich
- Anfertigung von Gefahrenanalysen mittels Safexpert-Programm und Vorbereitung zur CE-Kennzeichnung
- Betreuung der fachlichen Lehrlingsausbildung im elektrotechnischen Bereich
- Pflege, Betreuung und Archivierung der Dokumentationen von Neuanlagen und bei Umbauten
- Umsetzen des KVP (kontinuierlicher Verbesserungsprozess)

Anforderungen:

- Ausbildung im Elektrobereich
- Einige Jahre einschlägige Berufserfahrung
- Erfahrung mit AutoCAD, ECS CAD von Vorteil
- Initiatives und zupackendes Handeln, Eigenverantwortlichkeit und Durchsetzungsvermögen
- Bereitschaft zur Weiterbildung
- Lösungsorientiert
- Teamplayer verbunden mit der Fähigkeit Mitarbeiter zu motivieren und zu begeistern

Bewegung ist Herausforderung und Freude zugleich. Willkommen bei GRASS!

Severine Rudigier informiert Sie gerne über die Details bzw. freut sich über Ihre Bewerbung.

 

E-Mail: severine.rudigier@grass.eu

Tel. +43 5523 5960-26

 

Das jährliche KV-Mindestentgelt beträgt EUR 34.205. Das tatsächliche Gehalt liegt über KV und orientiert sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt.

 

 

Online-Bewerbungsformular